VAUTID 70

VAUTID 70

Für temperaturbeständige, zäh-harte Auftragungen bei kombinierter Belastung aus Schlag und Abrasion

Das Schweißgut des VAUTID 70 enthält Titan, das eine der härtesten Karbidformen bildet. Titankarbid ist der Grund für die sehr gute Beständigkeit gegen abrasiven Verschleiß dieser Legierung. Die Titankarbide sind in eine sehr widerstandfähige Matrix eingebettet, die sich besonders beim Schutz gegen Schlagbelastung auszeichnet. Zudem sind Schweißschichten aus VAUTID 70 rissfrei und beständig gegen hohe Temperaturen.

Damit ist VAUTID 70 der ideale Verschleißschutz für Bauteile, die bei hohen Temperaturen gleichzeitig stark durch Abrasion und Schlag belastet werden.

Einsatzempfehlung:

  • Bauteile, die einer Temperatur bis zu 670°C ausgesetzt sind
  • Bauteile, die starker Schlagbelastung durch abrasive Medien ausgesetzt sind wie z.B. Prallplatten, Schlagpanzer, Trichter, Schurren
  • Bauteile die sich in hoch abrasiven Medien bewegen und dabei mit hoher Geschwindigkeit auf feste Körper treffen oder mit großer Kraft in solche Medien gepresst werden z. B. Hochdruckwalzen und Brechschalen von Walzenbrechern und Rollenpressen, Schlaghämmer in Hammermühlen
  • Bei Metall-Metall-Belastungen wie z.B. Werkzeugen zum Heißumformen und Schmieden von Stahlbauteilen
Verschleißskala
Verschleißskala

VAUTID 70 erreicht unter Abrasion eine bis zu 6 mal längere Standzeit als S235-JR

Legierung
Typisches Gefüge VAUTID 70 / Typical microstructure VAUTID 70

Karbide
Titankarbide TiC 3200 HV1

Typisches Gefüge VAUTID 70
1 Härte der Karbide in der Einheit „HV“ (Härte nach Vickers)

Downloads
VAUTID Werkstoffprofil:
VAUTID ASW Auftragschweißwerkstoffe/Hardfacing welding consumables
VAUTID ASW Auftragschweißwerkstoffe/Hardfacing welding consumables
VAUTID Werkstoffprofil

Fachberatung

VAUTID berät Sie persönlich, fachlich kompetent und umfassend:

Vertrieb Österreich und Ungarn
Tel.: +43 7243 520 91 – 0
austria@vautid-group.com

Vertrieb Europa
Tel.: +49 711 4404 – 403
europe@vautid-group.com