VAUTID 80

VAUTID 80

Bei kombinierter Belastung aus Schlag und Abrasion

Chromkarbide als fein verteilte Hartpartikel wirken in VAUTID 80 als zuverlässiger Verschleißträger gegen Abrasion. Gleichzeitig sorgen sie durch ihre feine Struktur für ein elastisches Gefüge und damit für eine lange Lebensdauer bei Schlagbelastung.

Damit eignet sich VAUTID 80 bestens für Teile, die einer kombinierten Belastung aus Schlag und Abrasion ausgesetzt sind.

Mit diesen Eigenschaften ist VAUTID 80 u.a. die Basis unseres Verschleißschutzprogramms für die Zuckerindustrie.

Einsatzempfehlung:

  • Bauteile, die einer Temperatur bis zu 350°C ausgesetzt sind
  • Bauteile, die kombinierter Abrasions- und Schlagbeanspruchung ausgesetzt sind wie z.B. Stege von Sieben, Teile von Einfülltrichtern
  • Bauteile, die selbst als Schlagkörper oder Gegenkörper eingesetzt werden wie z.B. Schlagkörper und Klingen zur Zerkleinerung von Pflanzenteilen, Gehäuse von Prallmühlen, Teile von Recycling-Anlagen
Legierung
Typisches Gefüge VAUTID 80 / Typical microstructure VAUTID 80

Karbide
Chromkarbide Cr7C3 2200 HV1

Typisches Gefüge VAUTID 80
1 Härte der Karbide in der Einheit „HV“ (Härte nach Vickers)

Downloads
VAUTID Werkstoffprofil:
VAUTID ASW Auftragschweißwerkstoffe/Hardfacing welding consumables
VAUTID ASW Auftragschweißwerkstoffe/Hardfacing welding consumables
VAUTID Werkstoffprofil

Fachberatung

VAUTID berät Sie persönlich, fachlich kompetent und umfassend:

Vertrieb Österreich und Ungarn
Tel.: +43 7243 520 91 – 0
austria@vautid-group.com

Vertrieb Europa
Tel.: +49 711 4404 – 403
europe@vautid-group.com