VAUTID 18/8/6

VAUTID 18/8/6

FĂŒr schlag- und druckbeanspruchte Auftragungen und Pufferlagen

Dieser klassische Verbindungs- und Pufferwerkstoff sorgt fĂŒr eine sichere Bindung der VAUTID Verschleißschutz-Legierungen bei Manganhartstahl und hĂ€rtbaren StĂ€hlen.

Durch die gute BestÀndigkeit gegen Korrosion, die FÀhigkeit zur Kaltverfestigung und die hohe ZÀhigkeit eignet sich VAUTID 18/8/6 hervorragend zum Schutz und zur Regeneration von schlag- und druckbelasteten Bauteilen.

Einsatzempfehlung:

  • Pufferlage zwischen Bauteilen aus Manganhartstahl oder hĂ€rtbaren StĂ€hlen und den verschleißbestĂ€ndigen VAUTID-SchweißzusĂ€tzen
  • Zur Regeneration von Bauteilen aus Manganhartstahl oder mit besonderen Anforderungen an ZĂ€higkeit und KorrosionsbestĂ€ndigkeit, wie z.B. Schienen, Weichen, Schlagbolzen und ZahnrĂ€der
  • Temperaturbelastete Bauteile in der Mineralwolle-Produktion
Legierung
Typisches GefĂŒge VAUTID 18/8/6 / Typical microstructure VAUTID 18/8/6

Typisches GefĂŒge VAUTID 18/8/6

Downloads
VAUTID Werkstoffprofil:
VAUTID ASW Auftragschweißwerkstoffe/Hardfacing welding consumables
VAUTID ASW Auftragschweißwerkstoffe/Hardfacing welding consumables
VAUTID Werkstoffprofil

Fachberatung

VAUTID berÀt Sie persönlich, fachlich kompetent und umfassend:

Vertrieb Österreich und Ungarn
Tel.: +43 7243 520 91 – 0
austria@vautid-group.com

Vertrieb Europa
Tel.: +49 711 4404 – 403
europe@vautid-group.com