VAUTID 30/9

VAUTID 30/9

F√ľr Pufferlagen und Hartauftragungen

Durch die hohe Druckfestigkeit ist VAUTID 30/9 die ideale L√∂sung f√ľr Aufbaulagen bei Reparaturschwei√üungen. Ebenso l√§sst sich die Legierung als Pufferwerkstoff bei allen schwei√übaren Stahl- und Stahlgusssorten sowie bei ansonsten schwer schwei√übaren St√§hlen wie z.B. Cr-Ni-Mo-Qualit√§ten bestens einsetzen.

Auch als Pufferlage beim Verbindungsschweißen von VAUTID Verbundplatten eignet sich diese Legierung sehr gut. Das rissbeständige, nicht rostende Schweißgut ist kaltverfestigungsfähig und bietet einen hohen Widerstand gegen Druck, Schlag und Kavitation.

Einsatzempfehlung:

  • Als Pufferlage zwischen Bauteilen aus schwer schwei√übaren St√§hlen, z.B. Cr-Ni-Mo-Qualit√§ten und den verschlei√übest√§ndigen VAUTID Schwei√üzus√§tzen
  • Zur Regeneration von Bauteilen aus schwer schwei√übaren St√§hlen oder besonderen Anforderungen an Rostfreiheit
  • Zum Schutz von Bauteilen die durch Druck, Schlag oder Kavitation belastet werden
  • Als Schutz der Verbindungsschwei√ünaht bei Konstruktionen aus VAUTID Verbundplatten
Legierung
Typisches Gef√ľge VAUTID 30/9 / Typical microstructure VAUTID 30/9

Typisches Gef√ľge VAUTID 30/9

Downloads
VAUTID Werkstoffprofil:
VAUTID ASW Auftragschweißwerkstoffe/Hardfacing welding consumables
VAUTID ASW Auftragschweißwerkstoffe/Hardfacing welding consumables
VAUTID Werkstoffprofil

Fachberatung

VAUTID berät Sie persönlich, fachlich kompetent und umfassend:

Vertrieb √Ėsterreich und Ungarn
Tel.: +43 7243 520 91 ‚Äď 0
austria@vautid-group.com

Vertrieb Europa
Tel.: +49 711 4404 ‚Äď 403
europe@vautid-group.com