Drahtsiebe

Drahtsiebe

VAUTID Gewebe erfüllen in ihrer vielseitigen Gestaltung alle Anforderungen, die bei dem heutigen Stand der Siebtechnik an einen Siebboden gestellt werden. Es werden nur hochwertige Spezialdrähte mit hoher Festigkeit verarbeitet.

Für alle gefertigten Siebe werden diese Drähte nach DIN 17223 aus Federstahldraht und Edelstählen speziell gezogen. VAUTID Industriesiebe werden komplett in einspannfertiger Form mit Spannfalzen bzw. Randbearbeitungen passend für Ihre Siebmaschine gefertigt.

VAUTID Gewebe zeichnen sich vor allem aus durch:

  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Hohe Leistung
  • Erhöhten Sieberfolg

Stanzgitter Form E

  • Verwendung Absiebung von GroĂź- und Mittelkorn
  • Besonderheit: Gitter ist einseitig glatt gepresst, dadurch kein Abrieb von empfindlichem Siebgut
  • Material: Extra zäher, verschleiĂźfester und manganhaltiger Guss-Stahldraht
  • Festigkeit: 90-110 kg/mm².
  • Fertigungsbereich: 7-12,5 mm Draht

Stangenrost

  • Verwendung: Scharfe Absiebung mit engen Korngrenzen
  • Besonderheit: Hochwertiger Spezialdraht, Festigkeit 160-180 kg/mm².
  • Material: HochverschleiĂź- und schwingungsfester Stahl sowie Chromnickelstähle

Harfe einseitig glatt

  • Verwendung z.B. Entwässern Sand- und Kiessiebung
  • Besonderheit: Mit glatten Längsdrähten mit Querdrahtlagen

Entwässerungs-Press-Schweißgitter

  • Verwendung Absiebung von Sand, Kies, Salz, Erz, Hartgestein usw.
  • Besonderheit: größere Stabilität, gesicherte Schlitzöffnung und höchste Leistung in der Absiebung

Harfe B

  • Verwendung: Absiebung von Sand und Kies, Kohle, Erz, Splitt usw.
  • Besonderheit: selbstreinigend durch horizontal gekröpfte Längsdrähte

Harfe G

  • Verwendung: Trocken- und Nassabsiebung, Schlackenaufbereitung in der chemischen Industrie
  • Geeignet fĂĽr Siebmaschinen mit hohen Schwingungszahlen
  • Besonderheit: GroĂźe offene Siebfläche, da nur auf Traverse aufliegend

Harfengewebe

  • Verwendung Absiebung von rundlichem, wĂĽrfeligem und feuchtem Aufgabegut wie z.B. Kies, Steine, Sand usw.
  • Besonderheit: Selbstreinigend mit vertikal gekröpften Längsdrähten
  • Material: Federstahl/ Chromnickelstahl

Langmaschengewebe

  • Verwendung Absiebung von Sand, Kies, Salz, Erz, Hartgestein usw.
  • Besonderheit: Größere Stabilität, gesicherte Schlitzöffnung, höchste Leistung in der Absiebung

Press-SchweiĂźgitter Form F

  • Verwendung exakte Absiebung von Mittel- und Grobkorn bei erhöhter Belastung
  • Besonderheit: Erhöhte Siebleistung durch stark vermindertes Festsetzen von Ăśberkorn und eine lange Lebensdauer des Gewebes
  • Material Manganlegierter, hochverschleiĂźfester Sonderstahl, Festigkeit: 80-100 kg/ mm²; auch in VA Qualität lieferbar: 5-20 mm Draht

Quadratmaschengitter Form A

  • Verwendung: Scharfe Absiebung mit engen Korngrenzen
  • Besonderheit: Hochwertiger Spezialdraht, Festigkeit 160-180 kg/ mm²
  • Material: Federstahl/ Chromnickelstähle
VAUTID Werkstoffprofil:

Fachberatung

VAUTID berät Sie persönlich, fachlich kompetent und umfassend:

Vertrieb Ă–sterreich und Ungarn
Tel.: +43 7243 520 91 – 0
austria@vautid-group.com

Vertrieb Europa
Tel.: +49 711 4404 – 403
europe@vautid-group.com