VAUTID Ultra 301

VAUTID ULTRA 301

Auftragschwei√üwerkstoff in Form eines F√ľllstabes f√ľr extrem verschlei√üfeste Hartauftragungen

Wolframschmelzkarbide sorgen in unserer VAUTID Ultra Reihe f√ľr ein H√∂chstma√ü an Verschlei√üschutz. Das Schwei√ügut des VAUTID Ultra 301 besteht aus einer Stahlmatrix, die mit den eingelagerten Wolframschmelzkarbiden (Karbidk√∂rnern (K√∂rnung 0,25 ‚Äď 0,7 mm) metallurgisch einwandfrei verbunden ist. Die Struktur des Schwei√ügutes bewirkt, dass die Wolframkarbide unter der betrieblichen Abrasionsbeanspruchung nicht aus der Hartschicht herausbrechen k√∂nnen. VAUTID Ultra 301 wird √ľblicherweise mit einer Sauerstoff-Azetylen-Flamme verschwei√üt.

Matrixhärte: ca. 650 HV10
Wolframkarbid: ca. 2000 HV10 (DIN 32525-4)

Einsatzempfehlung:

  • Bauteile die extremer Abrasion unterliegen wie z.B. Kernbohrkronen, Rollenbohrkronen, Tiefbohrmei√üel, Mischerfl√ľgel f√ľr h√∂chst abrasive Medien, Sandabscheider, Pflugscharen, Tonmahlscheiben, Abstreifer
  • Gut geeignet zum Schlei√üschutz von Kanten
Legierung
Typisches Gef√ľge VAUTID Ultra 301 / Typical microstructure VAUTID Ultra 301

Karbide
Wolframkarbid W2C 3000 HV1

Typisches Gef√ľge VAUTID¬†Ultra 301
1 H√§rte der Karbide in der Einheit „HV“ (H√§rte nach Vickers)

Downloads
VAUTID Werkstoffprofil:
VAUTID ASW Auftragschweißwerkstoffe/Hardfacing welding consumables
VAUTID ASW Auftragschweißwerkstoffe/Hardfacing welding consumables
VAUTID Werkstoffprofil

Fachberatung

VAUTID berät Sie persönlich, fachlich kompetent und umfassend:

Vertrieb √Ėsterreich und Ungarn
Tel.: +43 7243 520 91 ‚Äď 0
austria@vautid-group.com

Vertrieb Europa
Tel.: +49 711 4404 ‚Äď 403
europe@vautid-group.com