Markterweiterung in SĂŒdamerika

Markterweiterung in SĂŒdamerika

VAUTID eröffnet weiteren Standort in Kolumbien

VAUTID hat in ihrer Rolle als MarktfĂŒhrer im industriellen Verschleißschutz schon sehr frĂŒh die Bedeutung des Lateinamerikanischen Marktes erkannt. So wurden bereits vor 25 Jahren GeschĂ€fte mittels Distributoren in ganz Zentral- und Mittelamerika getĂ€tigt.

Im Rahmen der „close to the customer“ Strategie und um noch bessere Betreuung unserer Kunden sicher zu stellen, wurde im Jahr 2016 die VAUTID LATAM in Ecuador gegrĂŒndet. TĂ€tigkeitsschwerpunkte sind neben dem Heimatmarkt Ecuador, Mexiko und Peru. Dort liegt der Fokus auf dem wachsenden GeschĂ€ft im Bergbau sowie der Zementindustrie.

Aufgrund des stark wachsenden Marktes in Kolumbien wurde im Jahr 2019 zusĂ€tzlich die Tochtergesellschaft VAUTID LATAM CO in Bogota/ Kolumbien gegrĂŒndet, die mit eigenem Personal fĂŒr die Bearbeitung des kolumbianischen Marktes zustĂ€ndig ist.

Das Knowhow und die technischen Innovationen im Zementbereich (Verschleißschutz und Regeneration von Mahlanlagen) von VAUTID LATAM werden nun auf die neuen MĂ€rkte und Tochtergesellschaften transferiert. Speziell die In-situ Regeneration vor Ort in den Zementwerken wird hier ein Fokus sein, welche fĂŒr den Kunden eine schnelle und kostengĂŒnstige Instandhaltungs-Variante darstellt.

Presse-Ansprechpartner

ZustÀndige Abteilung
Marketing/Kommunikation
Telefon +49 711 4404 – 406
marketing@vautid-group.com