VAUTID Produktion Werk Wendlingen

Dosier- und Mischanlage

VAUTID Produktion erhÀlt neue Dosier- und Mischanlage im Werk in Wendlingen

Im Juni 2019 wurde mit dem Aufbau und der Inbetriebnahme der neuen Dosier- und Mischanlage im VAUTID Werk in Wendlingen begonnen. Die Rezepturen der einzelnen VAUTID Produkte werden derzeit in das Steuerungssystem der Anlage eingepflegt und in TestlĂ€ufen zum optimalen Ergebnis d.h. MischverhĂ€ltnis der jeweiligen Werkstoffrezeptur herangefĂŒhrt.

Die KapazitĂ€t der neuen Hochgeschwindigkeitsanlage liegt ĂŒber 6.000 Tonnen jĂ€hrlich. Sie arbeitet in einem geschlossenen System mit computergesteuerter, grammgenauer Dosierung der Ausgangsstoffe zur mechanischen Verbindung der Grundmaterialien zu einem vollstĂ€ndig homogenen Hartauftragsmaterial oder Materialkonzentrat. Das Resultat VAUTID ADD steht fĂŒr eine verlĂ€sslich gleichbleibend hohe QualitĂ€t der VAUTID Verarbeitungsprodukte.

VAUTID Misch- und Dosieranlage
VAUTID Misch- und Dosieranlage

Die Anlage verfĂŒgt ĂŒber eine Umluft-Absaug- und Filteranlage mit WarmluftrĂŒckfĂŒhrung. Sie verbessert unseren Beitrag zum Umweltschutz und die Prozesssicherheit erheblich und ist ein wichtiger Garant fĂŒr eine durchgĂ€ngig hohe QualitĂ€t unserer Hartauftragsmaterialien und Verschleißplatten im weltweiten Einsatz der VAUTID GROUP.

VAUTID Misch- und Dosieranlage

Dies sorgt nicht nur in unseren Werken in Deutschland fĂŒr eine gleichbleibende ProduktqualitĂ€t, auch unsere auslĂ€ndischen Tochtergesellschaften profitieren durch die neue Technologie und bieten einen einheitlichen QualitĂ€tsstandard mit den deutschen Standorten.

VAUTID baut mit der Investition in die KapazitÀt und die neueste Technologie aktiv auf den langfristigen Erhalt und die Zukunft des Produktionsstandorts Deutschland.

Presse-Ansprechpartner

ZustÀndige Abteilung
Marketing/Kommunikation
Telefon +49 711 4404 – 406
marketing@vautid-group.com